24 Jan
Gewinnspiel Gewinnspiel für PeKaFIT-Kunden. Auf der Jagd nach Likes und Bewertungen verlost PeKaFIT unter allen Teilnehmern eine 2-monatige Trainingsbetreuung mit dem Vitalmonitor. Alles was Ihr dafür tun müsst: PeKaFIT-Facebookseite liken [...]

Gewinnspiel

Gewinnspiel für PeKaFIT-Kunden. Auf der Jagd nach Likes und Bewertungen verlost PeKaFIT unter allen Teilnehmern eine 2-monatige Trainingsbetreuung mit vitalmonitor-appdem Vitalmonitor. Alles was Ihr dafür tun müsst:

  • PeKaFIT-Facebookseite liken
  • Bewertung bei Facebook abgeben
  • Beitrag teilen
  • Google-Bewertung abgeben (Googlenutzer)

Für die Abgabe von beidem, werden auch 2 Lose vergeben. Stichtag ist Aschermittwoch, der 14.02.2018.

 

In deinem Herzschlag steckt eine Unmenge an wichtiger und nützlicher Informationen. Wusstest du, dass ein variabler und unregelmäßiger Herzschlag besser als ein regelmäßiger Herzschlag ist? Wusstest du, dass dein Herzschlag bei gleich hohem Puls unter Stress plötzlich sehr regelmäßig und wenn du relaxt bist sehr variabel wird? Daher kommt auch die Bezeichnung „Herzratenvariabilität

  • variabler Herzschlag: Zeichen für guten Zustand / gute Funktion

  • starre Schlagfolge: Zeichen für hohe Belastung / schlechte Funktion

UNVARIABLE HRV

Wenn deine HRV sehr unvaribel ist, dann liegt das an folgenden Faktoren:

  • Du bist erschöpft von der Arbeit oder vom Training
  • Du bist im Übertraining
  • Du leidest an einer Krankheit oder akuten Schmerzen
  • Du befindest dich unter extremen Temperaturen oder auf hoher Meereshöhe
  • Du leidest unter Stress, Depressionen, etc.
  • Du ernährst dich schlecht
  • Du trinkst zu viel Alkohol
  • Du schläfst schlecht

SEHR VARIABLE HRV

Wenn deine Herzratenvariabilität hoch ist, dann sind dafür folgende Faktoren entscheidend:

  • Du bist regeneriert

  • Du schläfst ausgezeichnet

  • Du bist euphorisch

  • Du ernährst dich optimal

  • Du bist gesund

  • Du bist entspannt und relaxt

HRV NERVENSYSTEM

Alle lebensnotwendigen Funktionen unseres Organismus werden vom vegetativenNervensystem geregelt. Eine Messung des vegetativen Nervensystems gibt Auskunft über den momentanen Funktionszustandes des Organismus. Das bildet sich an den Organen ab. Das vegetative Nervensystem regelt das Herz, um eine optimale Blutversorgung des gesamten Körpers zu ermöglichen. Verschiedene Sensoren melden den Zustand im Gefäßsystem und im Herz. Dadurch wird der Herzschlag so geregelt, dass er eine optimale Versorgung erfüllt. Gesteuert wird diese über zwei Gegenspieler im vegetativen Nervensystem. Bist du gesund, dann spielen diese beiden optimal zusammen. Genau dieses Funktionieren deines HRV-Nervensystem kannst du mit dem Vitalmonitor ganz einfach messen. Der Vitalmonitor geht noch einen wichtigen Schritt weiter und bereitet diese Ergebnisse für dich in leicht verständliche Werte wie Stress, Regeneration, Trainingsempfehlung oder auch BioAge auf.

Du hast noch mehr Fragen oder interessierst Dich für eine Trainingsbetreuung bei PeKaFIT mit dem Vitalmonitor, melde Dich per Telefon 06021/4579089 oder per Mail: info@pekafit.de

In unserem Newsbereich findest Du viele interessante Berichte rund um das Thema Sport, Ausdauer und Leistung. Und auch interne Nachrichten und Angebote werden hier veröffentlicht. Viel Spaß!

Am meisten gelesen.